Musik
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und damit ihm nicht langweilig wurde, hörte er BLUES dabei. Es gibt noch mehr Musikformen? Klar, im Fahrstuhl und bei McDonalds.
Oder im Auto. Aber kaum in meinem Plattenschrank! Von den 1000 CDs sind 50 eine andere Richtung.
Reisen
Reisen ist GEIL!
Reisen ist TEUER!
(Dazu habe ich ja den passenden Job..) Es muss einfach sein!
Lesen/Kultur
Lesen bildet. Wer nicht liest ist dumm. Lesen kann man fast immer, z.B. im Flieger, im Hotel und auch im Stau. Oder auf dem Sofa oder in der Kneipe.
Wofür gebe ich Geld aus? Was ist Freizeit?
Wie schon erwähnt habe ich einen ziemlichen Job-Stress (oder Stress-Job?); da kommen schon einmal so 1000 Überstunden im Jahr zusammen.
Das Gute an dem Job ist aber, dass man einerseits viel im Auto unterwegs ist (und Musik nach Wunsch hören kann), abends in öden Hotels genug Zeit zum Lesen hat (oder das Notebook-CD-ROM zum Musikhören verknackt) und andererseits genug Kohle verdient, um sich mal den einen oder anderen Urlaub zu leisten.
So gesehen kann ich dann Hobby und Beruf kombinieren... (Das rede ich mir jetzt selber ein, damit ich das irgendwann glaube.)
Es kann einen schon mal ankotzen wenn man morgens wach wird und sich fragen muss, in welcher Stadt man gerade ist, manchmal in welchem Land.... Privatleben gibt es sowieso keins!
PC-Kram
Der PC ist die logische Weiterentwicklung des Menschen.. Intelligenz ohne Moral!
PC und drumherum - das ist für mich eigentlich nur noch ein Mittel zum Zweck.
Wenn man, wie ich, tagtäglich zwischen 8 und 18 Stunden damit arbeitet, dann verliert das fast schon seinen Reiz.
Dennoch versuche ich, so halbwegs mit der aktuellen Technik mitzukommen; also ist hier zu Hause noch alles vom 386 bis zum PIII vertreten, Netzwerk gibt es auch, und Notebook und Modems und ISDN und DSL-1500 sowieso.
Der “Basteltrieb” stammt noch aus der Fido-Zeit - falls das wem noch etwas sagen sollte.
Wenn ich nicht gerade an dienstlichen Dingen feile, dann programmiere ich etwas vor mich hin (Delphi z.B.) oder bastele an meiner Homepage.
Falls hier jemand “aufschlagen” sollte, der noch mit Pascal arbeitet - da habe ich aus den Zeiten meiner Fido-Mailbox noch massig PD/SW in der alten Filebase; bei Bedarf. Schreib mir eine Mail!



Copyright © 2003 Falk Gottschalk
Email an Webmaster